Mit diesen Worten begrüße ich Sie auf meiner Home Seite. Ich heiße Sie Willkommen und wünsche Ihnen ein Ankommen beim Schauen auf meiner Webseite,

Endlich ist Sommer und die Sonne und Wärme hat uns Geduld und Annehmen gelehrt. Der Frühling, die Zeit des Neuaufbruchs hat sich verabschiedet und wir können in der Mitte des Jahres ankommen und genießen.

 Nach spannender Suche und Finden an den unterschiedlichsten Plätzen, habe ich nun meinen Platz gefunden und ich bin Angekommen.

Das Ausschauhalten nach einem Raum in dem ich Arbeiten und Sein kann, in dem ich Wirke und wo die Menschen die ich begleiten darf, die auf der Suche sind, sich wohlfühlen, hat mir viele Erfahrungen gebracht. Ich habe gesucht und geschaut, gefragt, gewartet und ausprobiert. Mit dem Annehmen, der Suche und der Hingabe an den Augenblick, hat sich das Neue gezeigt. Es liegt direkt vor mir.

 Nach dem Sprichwort: „Warum in die Ferne schweifen, sieh das Gute liegt so nah.“

 So hat sich mein Praxisraum direkt in unserem Hause gezeigt, da liegt er, wie ein alter Baum ruhig und vertraut. Der Frühling bringt Neues und da zeigt sich eine Blüte nach der anderen und der Baum erscheint in einem neuen Kleid.

Nun hat auch dieser Raum ein neues Kleid bekommen und ich fühle mich angekommen.

 Mit dem Finden im Außen habe ich auch etwas in mir gefunden.

Willkommen und Ankommen in meinem neuen Praxisraum.
Willkommen und Ankommen bei unserem gemeinsamen Coaching.
Willkommen und Ankommen bei sich selbst.
Den neuen Tag willkommen heißen und Ankommen im neuen Tag.

 

Ich wünschen Ihnen einen wundervollen neuen Tag mit vielen wundervollen Begegnungen und Sichtweisen und vielleicht zeigt sich Ihnen auch etwas ganz neu was bereits da ist und direkt vor Ihnen liegt.

Ihre Hildegard Bauer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here