Die Kraft Deiner Gedanken

Wasser ist der Beste Informationsträger den es gibt.

Der menschliche Körper besteht zu 70 % aus Wasser.

Jeder Gedanke den Du in Dir trägst wird sofort gespeichert. Es wird nicht unterschieden, ob dies negative oder positive, destruktive oder konstruktive Gedanken sind.

So achte darauf wie Deine Gedanken über Dich selbst sind. Wie denkst Du über Dich und über Dein Leben? Lasse alle negativen Gedanken über Dich los.

Angst öffnet für Negativität und nieder schwingende Energien und schwächt. Die Angst lässt das Energiefeld klein werden und durchlässig für niedere Schwingungen. Angst hindert daran die Lebenskraft und Freude zu erfahren und blockiert den Zugang zu höheren Ebenen.

Jeder Gedanke und jedes Gefühle speichert sich in unserem Energiefeld, in unserer Aura.

Mit seinen Gedanken gestaltet jeder Mensch sein Leben.

Mit seinen Gedanken lenkt jeder Mensch sein Schicksal.

Darin liegt seine individuelle Verantwortung.

Schauen Sie sich meinen Beitrag bei Youtube zu diesem Thema an.

Beginne den Tag in Liebe.

 Fülle den Tag mit Liebe.

 Verbringe den Tag in Liebe

 und beende den Tag in Liebe,

 denn das ist der Weg.

Einzelaufstellung

Lassen Sie sich inspirieren mit Möglichkeiten zum Tagesablauf

Begrüße Deinen Körper zum Tagesbeginn.

Lege liebevoll Deine Hände auf deinen Körper. Er gibt Deiner Seele die Möglichkeit sich hier auf der Erde auszudrücken. Er dient Dir.

Begrüße Deine Engel und die Wesen aus dem Licht, die Dich begleiten.

Freue Dich auf den neuen Tag, und wenn Du magst sprich:

„Alles ist in Licht getaucht, in das göttliche, vollkommene Licht.“

Reinige Dein Energiefeld beim Duschen. Rufe St. Germain und Erzengel Zadkiel.

Sie tragen die violette reinigende Flamme, diese transformiert niedere Schwingungen und Energien.

Rufe das goldene Licht, und hülle Dich in eine Lichtkugel zum Schutz für den Tag. Wisse: Du rufst das Licht und es ist da.

Erde Dich. „ICH BIN geerdet, ICH BIN geschützt, ICH BIN verbunden.“

Wenn Du Deinen Körper eincremst, stelle Dir vor, es ist ein Balsam aus Licht der Deinen Körper einhüllt und schützt.

Um den Körper zu „entsäuern“ trinke morgens 1 frisch gepresste Zitrone mit etwas Wasser, nüchtern.

Während des Trinkens kannst Du folgendes sprechen:„Dies ist das Wasser des Lebens, welches mir vollkommene Gesundheit und ewige Jugend schenkt.“

Sei Dir bewusst, dass alle Menschen, die Dir begegnen das göttliche Licht in sich tragen.

Sei Dir bewusst, dass Du durch jede Deiner Handlungen Gott auf Erden ausdrückst.

Erinnere Dich des öfteren am Tag – im Alltag, zu Deinem Herzen hin zu atmen.Dein Herz ist Deine Mitte – Dein Zentrum. Lebe aus Deiner Mitte heraus.

Segne all die Nahrung, die Du zu Dir nimmst.

Danke am Abend, am Ende des Tages, Deinen himmlischen Helfern, den Boten Gottes, welch Dich durch den Tag begleitet haben.

Lasse den erlebten Tag vom Erwachen an bis zum jetzigen Zeitpunkt an Dir vorbeiziehen. Nimm wahr was Du an diesem zu Ende gehenden Tag alles erlebt und geleistet hast.

Hülle Dein Bett / Schlafplatz in eine helle strahlende Lichtkugel ein, dies ist ein guter Schutz.

Beende den erlebten Tag mit einem Gebet oder positiven Gedanken.

In der Energieform in der Du einschläfst, in diese Ebene reist Du in der Nacht.

dsc_5779

Ich wünsche Ihnen, daß jeder Tag, ein wundervollen Tag mit wunderbaren Gedanken ist. 

 

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here